SUCHE
TITK
TITK
TITK
AKTUELLES
Rückblick: Nawaro-Fachgespräch: Effiziente Nutzung biogener Wärmequellen am 05. November 2012 in Jena

Die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, Biobeth und das Netzwerk PolymerTherm luden am 05. November 2012 zum Nawaro-Fachgespräch mit dem Thema: „Effiziente Nutzung biogener Wärmequellen“ .

Ziel war die Erörterung des Einsatzes von Phasenwechselmaterialien beispielsweise in Biogasanlagen, um Temperaturschwankungen zu glätten, ein zeitliches Überangebot von Wärme zu verwerten oder um industrielle Prozesswärme bereit zu stellen.

Herr Dr. Reinhold von der TLL begann mit der Verdeutlichung des Wärmepotentials von landwirtschaftlichen Biogasanlagen. Darauf aufbauend ging Herr Illing von BIOBETH auf die Rahmenbedingungen zur Wärmenutzung ein, welche im Erneuerbare-Energien-Gesetz und im Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz geschaffen wurden. Einen Technologievergleich von Wasser und Latentwärmespeichern stellte Herr Büttner vom TITK an. Bezugnehmend auf das vom TITK und der Rubitherm Technologies entwickelten PCM stellte Herr Geissler von AEP Energie-Consult GmbH das Referenzbeispiel in den Euroschulen Gera vor. Herr Schönberg von der LaTherm GmbH referierte im Anschluss über den Wärmetransport mit mobilen Speicheranwendungen auf der Basis Salzhydraten. Die anschließende Diskussion fand reges Interesse und auch bilateral wurden weitere Gespräche geführt.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an das Netzwerkmanagement „PolymerTherm“ wenden.

Unser assoziierter Netzwerkpartner – die Handwerkskammer für Ostthüringen –  weiter ›
Die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, Biobeth und das Netzwerk PolymerTherm  weiter ›
Das Netzwerk „Thermie“ lädt zu dem Seminar „Energiewende bei  weiter ›
bmbf