SUCHE
TITK
TITK
TITK
AKTUELLES
Netzwerk OLEG

 

Das Netzwerk OLEG (Optimierte Lösungen für Energiespeicher in Gebäuden) hat die Vision, den Energieverbrauch von Gebäuden, welcher derzeit ca. 40% des Gesamtenergieverbrauchs in Deutschland ausmacht, nachhaltig zu senken. Dies soll vor allem durch den Einsatz hoch effizienter dezentraler Energieversorgungstechnologien sowohl zur Strom- als auch zur Wärmeerzeugung geschehen.

 

Das Netzwerk OLEG fokussiert sich in der Hauptsache auf den Gebäudebereich, ohne die in den Gebäuden realisierten Prozesse (Wohnen, Gewerbe, Handel, Dienstleistung, Verwaltung u. ä.) außer Acht zu lassen. Der erfolgreiche Einsatz der genannten Energiesysteme erfordert aufgrund der charakteristischen Struktur des Energiebedarfs von Gebäuden erfahrungsgemäß den Einsatz von Energiespeichern.

 

Die Einsatzfälle von Energiespeichern in Gebäuden und Anlagen werden betriebswirtschaftlich bewertet, Modelllösungen für den Speichereinsatz im Gebäudebereich erarbeitet, der weitere Forschungsbedarf abgeleitet und neue Projekte entwickelt.

 

Weitere Informationen zum Netzwerk OLEG finden Sie hier: http://www.oleg-netzwerk.de.

Unser assoziierter Netzwerkpartner – die Handwerkskammer für Ostthüringen –  weiter ›
Die Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft, Biobeth und das Netzwerk PolymerTherm  weiter ›
Das Netzwerk „Thermie“ lädt zu dem Seminar „Energiewende bei  weiter ›
bmbf